Die Drei Musketiere

Aus Mut zum Klassenrat
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Übung eignet sich im fortgeschrittenen Klassenrat um Unterschiede konfrontativ sichtbar zu machen. Vor allem um thematisch tiefer in das Thema Vielfalt und Diversity einzusteigen. Dauer: ca 20 Minuten.

Ablauf

Alle Teilnehmenden finden sich in Dreier-Gruppen zusammen und suchen sich einen Tisch.

Im ersten Schritt tauschen sie sich über Dinge aus, die sie alle gemeinsam haben. Z.B. alle essen gerne Pizza oder mögen eine bestimmte Sportart. Davon schreiben sie drei Dinge auf.

Im zweiten Schritt sammeln sie drei Dinge, die sie alle gemeinsam nicht mögen, z.B. Unordnung, schlechtes Wetter etc.

Und im dritten Schritt finden sie Dinge, die nur ein einzelner hat/macht/mag.

Anschließend stellen die Kleingruppen ihre Ergebnisse in der Klasse vor.

Variation

Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede können auch durch Kategorien eingeschränkt werden (z.B. Dinge die man gerne tut, Orte die man gern besucht etc.).

Download